Energetische

Kunst

Künstler sind in der Lage über ihre Malerei Bewusstsein zu transportieren. Meditiere mit meinen Bildern und mache spannende Erfahrungen. 

Gesetz der Resonanz

Wie schön! Deine Energie hat dich hier her geführt.

 

GLEICHES ZIEHT GLEICHES AN

Wie geht es jetzt weiter? Was suchst du genau?

 
 

Geht es dir um Wertschätzung?

Möchtest du etwas WERTVOLLES und EINZIGARTIGES?

Suchst du ein besonderes Gemälde, welches deinen Lebensraum aufwertet?

Ein Unikat, das nur du besitzen wirst?

 

Da helfe ich dir gerne weiter, das findest du hier:

Geht es dir um SELBSTLIEBE?

Strebst du nach PERSÖNLICHER WEITERENTWICKLUNG und ACHTSAMKEIT?

Suchst du nach einem Puzzleteil, das dir bei deinen aktuellen Lebensthemen weiterhilft?

Eines, das dich im Innersten trifft und längst Vergessenes und Verdrängtes an die Oberfläche bringt? 

Lass dich von deiner Intuition leiten. Hier findest du was du suchst: 

 
 

Geht es dir um INFORMATION?

Du möchtest WISSEN wer ich bin, was ich tue und warum ich es tue?

Neugierig? Ja dann darfst du hier in Ruhe alles lesen :-) 

Bis wir uns persönlich treffen und du mich den Rest fragen kannst, findest du ein wenig hier:

Was ist das?

Meine Kunstwerke, dazu zähle ich so ziemlich alles, was ich bewusst kreiere, erzählen nicht nur Geschichten, sie nehmen durch den schöpferischen Entstehungsprozess Energien auf, die für den Betrachter spürbar sind. Diese sind sehr unterschiedlich und daher geht ihre Wirkung weit über das hinaus, was wir mit unserem Verstand erfassen können.

"Ist das nicht immer so?"Wenn sie sich das jetzt gefragt haben, dann gehören sie vielleicht zu den Menschen, die bereits feststellen mussten, dass selbst ein vollkommen ungegenständliches Werk verschiedene Gefühle in ihnen ausgelöst hat. Wunderbar!

"Dieses Bild macht mich glücklich; wütend; traurig etc."

Natürlich könnte man jetzt mit Erklärungsversuchen kommen, dass die Farbe Rot diese und jene Wirkung auf den Körper hat. Das stimmt auch! Doch was ich meine geht weit über dieses Phänomen hinaus.

Denn jeder Mensch ist einzigartig und daher können meine Werke unterschiedliche Emotionen auslösen. Plötzlich kommen Erinnerungen auf, Einsichten und Perspektivwechsel können geschehen. Der Körper reagiert mit Gänsehaut, Kälte oder Wärmeempfinden. Dies sind nur einige Beispiele. Wichtig ist, wer es zulässt, der erhält ein Stück Selbsterkenntnis, ein Stück Freiheit und mehr Harmonie.

Bisher habe ich nur liebevolle Rückmeldungen glücklicher Bilderbesitzer erhalten.

Bei meinen Bildern wurden bereits hohe Boviszahlen gemessen.

Welches Bild spricht dich am meisten an?

- Etwas zum Lachen?

Das alles und noch viel mehr findest du hier :-)

Energie des Kraftortes

- ist in einem Unikat für Sie persönlich gemalt und gespeichert

- ist jederzeit für Sie verfügbar

- beeinflusst ihr Wohnklima positiv

- lädt Ihre "Batterien" wieder auf

- unterstützt Veränderungen in Ihrem Leben

Was ist Bovis?

Bovis ist eine Messeinheit für feinstoffliche Energie, oder auch Lebensenergie.

 

Alfred Bovis, der französische Physiker (12.01.1871 – 13.11.1947) entdeckte, dass sich Lebensenergien von Orten, Substanzen und Organismen messen lassen.

In der Radiästesie werden mit einem Biometer, Pendel oder Tensor die Boviseinheiten gemessen, die einer Skala zugrunde liegen. Da der Mensch testet, sind die Werte subjektiv und es ist daher wichtig sich vor einer Testung auf einen Wert zu eichen.

Die Grundskala geht von 0 bis 10`000 Einheiten. 6`500 Einheiten sind ein neutraler Wert.

Liegt der Wert unter dem Neutralwert, wird Energie entzogen. Der Mensch fühlt sich Müde und die "Batterien" sind leer. Gebündelte Erdstrahlung führt unter anderem zu höheren Werten, welche dem Menschen Energie zuführt. Der Mensch fühlt sich kraftvoll und fit.

Bisher ist Bovis in der Wissenschaft nicht anerkannt. Doch es wird geforscht und so wird auch dies in Zukunft nachgewiesen werden. Wie so viele angebliche Mythen, die keine mehr sind, da die Wissenschaft endlich eine Möglichkeit gefunden hat sich sichtbar oder messbar zu machen. Beispiele hierfür sind die Aura des Menschen, das Meridiansystem oder die Bioresonanz, mit der über das Energiefeld des Menschen Über- oder Unterfunktionen im menschlichen Körper aufgezeichnet und dann positiv verändert werden können.

Bovis-Skala

Was ist Bovis?

Was ist ein Kraftort?

Plätze, an denen ein besonders hoher Boviswert vorherrscht, werden als Kraftort bezeichnet.

Sie finden sich in der Natur, bevorzugt in unmittelbarer Nähe von Quellen, in Höhlen und Grotten, auf Bergen und Wäldern. Oft wurden sakrale Bauten an diesen alten Kultstätten gebaut, um den neuen Gläubigen den Übergang zum Christentum zu erleichtern.

 

Kraftorte sind auf der ganzen Welt verstreut. Einige der bekanntesten Plätze mit starken Erdstrahlen sind die ägyptischen Pyramiden, Stonehenge in Grossbritianien, die Nazca-Linien in Peru oder der Uluru in Australien. Zu den bekanntesten deutschen Kraftplätzen gehören im Teutoburger Wald die Externsteine.

Nicht jeder Mensch reagiert an einem Kraftplatz auf dieselbe Art und Weise. Während der eine Ruhe und Erfrischung findet, empfindet ein anderer es als unangenehm und muss sofort wieder abreisen. Das liegt daran, dass jeder dieser Orte nicht nur einen hohen Boviswert, sondern auch eine bestimmt Ausrichtung hat, die auf unser Energiesystem einwirkt.

Marien-Heilgarten Großgmain

Der Untersberg

In den Alpen, gleich hinter der deutsch-österreichischen Grenze im Salzburger oder Berchtesgadener Land, liegt der Untersberg. 

Er ist als heilger Berg in Chile bekannt und der zweit heiligste Berg der Tibeter. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der Dalai Lama ihn 1992 besuchte und sagte, dass er das "Herzchakra Europas" sei. Diese starke Herzensenergie konnte ich auch auf meinen Reisen wahrnehmen.

Von der Seite sieht der Berg einem schlafenden Drachen gleich und so entstand die Idee, dass er beseelt sei.

Um den Untersberg ranken sich viele Geschichten, die von Licht- und Sonnenphänomen, dem Übergang in die Anderswelt und Zeitreisen handeln. Zudem durchzieht ihn ein gigantisches Höhlennetz und diese sind ebenfalls Schauplatz für Begegnungen. Wildfrauen, Kobolde, Zwerge, Riesen sollen dort anzutreffen sein.

Alle diese Phänomene werden auch heute noch regelmäßig von Wanderern berichtet.

Am Untersberg und an den Kraftorten, die mit ihm verbunden können mehr als 500.000 Boviseinheiten gemessen werden. Doch nicht nur die Menge der Lebensenergie ist relevant, sondern auch die energetische Ausrichtung. Der Untersberg ist ein Transformator. Er bringt "bedingungslos" die Themen ans Tageslicht, die der Mensch verdrängt und gibt ihm gleichzeitig die Kraft diese anzuschauen, sie zu integrieren oder loszulassen. Dieser Prozess ist allerdings, zumindest zu Beginn sehr schmerzhaft und deshalb nicht für jeden geeignet.

 

Persönliche Erfahrungen

am Untersberg

Ich selbst habe erlebt, dass es sehr leicht war, sich mit diesem mächtigen Berg zu verbinden und sich das Wetter auf meinen Energieimpuls hin, schlagartig geändert hat. Zudem spürte ich auf den Wanderungen einen extremen Sog im Solarplexus, der mich dazu gebracht hat mit Leichtigkeit und extremer Geschwindigkeit auf den steilen Pfaden zu wandern, fast zu rennen. Wer mich kennt, weiß, dass ich normalerweise schon das Gesicht verziehe, wenn jemand nur das Wort "wandern" in den Mund nimmt. Sie können sich vorstellen, wie mich dieses Erlebnis überrascht hat.

Ich hatte das Gefühl geführt zu werden und immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein. Selbst als ein Gewitter tobte und mein Begleiter Gerhard und ich in einer Höhle in der Mittagsscharte saßen, hatte ich keine Angst und spürte den Impuls loszugehen, woraufhin der starke Regen sofort aufhörte. Die Kraft, die Leichtigkeit und das Vertrauen in mich selbst, wuchsen von Tag zu Tag.

Zuletzt kann ich sagen, dass mich der Berg auch noch beschenkt hat, denn nach einer Meditation an der Quelle unter der Grasselhöhle wurde mein Blick nacheinander auf zwei Amulette gelenkt, die wir als Geschenke vom Berg mitnahmen.

 

Wie kommt die Energie 

ins Bild?

Es beginnt damit, dass ich mich direkt vor Ort mit der Energie verbinde und sie in mich aufnehme. Reise ich an einen Kraftort, wie z.B. den Untersberg, bleibe ich zwei bis drei Tage dort um mich voll aufzuladen.

Am letzten Tag male ich, bei gutem Wetter, direkt vor Ort das Gemälde. Dabei befinde ich mich in einem Zustand höchster Achtsamkeit und übertrage zuerst die pure Energie ohne die Illusion der Landschaft oder der Figuren. Ich lasse mich führen, was die Farben und Motive anbelangt. Der Untersberg erstrahlt hierbei in Rot- und Rosa Farbtönen.

 

In einem zweiten Schritt, meist zurück im Atelier, füge ich dann die Illusion hinzu, falls dies gewünscht wird. Die Menge der Boviseinheiten werden hierdurch nicht verändert. 

 

Auftragsarbeiten

Sie können jederzeit ein Gemälde bei mir bestellen. Die Anzahl pro Reise ist begrenzt, da ich die höchst mögliche Energie übertragen möchte.

 

Das klassische Format ist rund mit einem Durchmesser von 50cm. Falls Sie ein anderes Format wünschen, besprechen wir dies persönlich.

Sie können entscheiden ob sie mir, bezüglich der Motivwahl freie Hand lassen, oder sich am Vorabend ein Motiv aussuchen möchten. 

 

Ihr Gemälde wird dann direkt während, bzw. nach der Reise angefertigt und nach dem Trocknungsprozess an Sie versandt.

 

Ohne Illusion: 3 Tage Trocknungszeit

Mit Illusion: ca. 3 Wochen Trocknungszeit (Ölfarben)

So könnte Ihr Gemälde aussehen.

 
  • White SoundCloud Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon

Email: sw@buntegedanken.de

Tel: +49  174 98 28 412

Schubertstr. 15, 76275 Ettlingen

© 2016 by Susanne Weber.